Skip to main content
Was möchten Sie suchen
14.08.2021 15:00 - 17:15 / Wuppertal
Friedrich Engels und die Frauenfrage

Historisch-literarischer Stadtspaziergang durch Wuppertal-Elberfeld. Wie sah die Situation von Frauen – Arbeiterinnen, Dienstmädchen, Bürgerliche im 19./20. Jh. vor Ort aus? Welche Verbesserungsmöglichkeiten gab es und wie äußerte sich Friedrich Engels zur „Frauenfrage“ und der Gleichstellung von Mann und Frau? Welche Rolle spielten Frauen in seinem Leben? In Kooperation mit GeschichteGestalten.

Leitung
Teilnahmebeitrag
5 €
Teilnehmerzahl
-25
Sonstiges

Die Veranstaltung wird mit einem Audiosystem durchgeführt, sodass ausreichend Abstände zwischen den Teilnehmenden gewährleistet sein werden. Wenn vorhanden, bringen Sie doch bitte Ihre eigenen Stereo-Kopfhörer mit.

 

Ab diesem Jahr sind Anmeldungen für Stadtführungen erforderlich.

 

Wir behalten uns vor pandemiebedingt Änderungen vorzunehmen und im Zweifel diese Veranstaltung auch wieder abzusagen - hoffentlich nicht ;)

 

Wenn Sie uns eine Mailadresse angeben, läuft die Kommunikation einfach und unkompliziert über Mailkontakt.

Treffpunkt
Denkmal Mina Knallenfalls, Alte Freiheit

Anmeldeformular

Friedrich Engels und die Frauenfrage

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 
Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird.
Dies dient der Spam-Abwehr. *
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.