Skip to main content
Was möchten Sie suchen
16.06.2021 17:00 - 19:15 / Wuppertal
Friedhöfe im Wandel – Friedhöfe an der Hochstraße

Zu den Besonderheiten Wuppertals zählen die vielen Friedhöfe.  Als Orte der Einkehr und des Gedenkens  geben sie Einblicke in das religiöse Leben einer Stadt, in die sich wandelnden Trauer- und Beerdigungsrituale. Friedhöfe mit ihren Geschichten und Charakteristika sind aber auch Parkanlagen mit klimatischer und ökologischer Funktion. Sie verändern sich in der heutigen Zeit und müssen neue Herausforderungen bewältigen.

Wegen ihrer Bedeutung ist die deutschen Friedhofskultur 2020 als immaterielles Kulturerbe in die Liste der deutschen UNESCO aufgenommen worden.

Weil die ehemaligen Friedhöfe der reformierten, lutherischen und katholischen Gemeinde in Elberfeld nicht mehr ausreichten, wurden auf dem damaligen Dorrenberg an der heutigen Hochstraße in den 1840er Jahren in unmittelbarer Nähe drei neue Begräbnisorte geschaffen. Auf ihnen befinden sich viele unter Denkmalschutz stehende Gräber, viele Ehrengräber. Die Liste bedeutender Persönlichkeiten und einflussreicher Familien ist lang. Neu ist u.a. ein QR-Code auf dem Grab von Johan Gregor Breuer. Der katholische Lehrer und Sozialreformer wird 2021 zum 200. Geburtstag besonders geehrt.

Eine Kooperation mit GeschichteGestalten und dem Evangelischen Friedhofsverband.

Leitung
Referent

Ingo Schellenberg

Teilnahmebeitrag
5 €
Teilnehmerzahl
-20
Sonstiges

Die Veranstaltung wird mit einem Audiosystem durchgeführt, sodass ausreichend Abstände zwischen den Teilnehmenden gewährleistet sein wird. Wenn vorhanden, bringen Sie doch bitte Ihre eigenen Stereo-Kopfhörer mit.

 

Ab diesem Jahr sind Anmeldungen für Stadtführungen erforderlich.

 

 

Wenn Sie uns eine Mailadresse angeben, läuft die Kommunikation einfach und unkompliziert über Mailkontakt.

Treffpunkt
Eingang katholischer Friedhof Hochstraße 11, Wuppertal-Elberfeld

Anmeldeformular

Friedhöfe im Wandel – Friedhöfe an der Hochstraße

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 
Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird.
Dies dient der Spam-Abwehr. *
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.