Skip to main content
Was möchten Sie suchen
17.10.2020 11:00 - 13:15 / Wuppertal
Fällt leider aus: Klimaschutz in Wuppertal - Auf dem Weg oder hinterher? Einblicke in Nachhaltigkeitsprojekte und Klimaschutz in Wuppertal

Klimaschutz und Nachhaltigkeit wurden noch vor kurzer Zeit belächelt - Heute werden sie als selbstverständliche Zukunftsaufgaben angesehen. 

Viele Aktivist*innen und Wissenschaftler*innen betonen, dass uns zur Erreichung der Klimaziele enorme Veränderungen bevorstehen, für die wir nur noch wenig Zeit haben. Auch wenn noch viel zu tun ist, gibt es in Wuppertal viele Ansätze für eine nachhaltigere Gesellschaft. 

Wir möchten euch auf eine Tour einladen, mit der wir in klimapolitische Fragestellungen einführen. Dabei werden wir an verschiedenen Orten in Elberfeld zeigen, was bereits passiert, welche Alternativen schon vorhanden sind und welche Möglichkeiten bestehen, den Wandel mitzugestalten. Unter anderem möchten wir uns mit Ansätzen zur Verkehrs- und Energiewende im Tal auseinandersetzen, sowie mit dem Klimaschutzplan der Stadt, Energiesanierungen und dem Quartier Arrenberg als Beispiel für Stadtentwicklung.

Es soll ein Eindruck vermittelt werden, wo wir stehen und wie die Zukunft unserer Stadt aussehen könnte.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Students for Future- Wuppertal

 

Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Stereokopfhörer (keine Handykopfhörer) für das Audiosystem mit.


Referent

Lea Hochkirchen

Georg Winterseel

Teilnahmebeitrag
5 €

Anmeldeformular

Fällt leider aus: Klimaschutz in Wuppertal - Auf dem Weg oder hinterher? Einblicke in Nachhaltigkeitsprojekte und Klimaschutz in Wuppertal

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.