Skip to main content
Was möchten Sie suchen
11.06.2022 11:00 - 13:15 / Wuppertal
Der Gebäudekomplex der alten Konsumgenossenschaft „Vorwärts“

Erbaut ab 1904 ist er ein eindrucksvolles Denkmal der bergischen Industrie- und Sozialgeschichte. Zugleich sind eindrucksvolle Spuren der Wuppertaler Stadtgeschichte erhalten. Nach Auszug der Konsumgenossenschaft 1931 wurden die Gebäude als Gefangenenlager der SA (1933-36), als Wehr-machtskaserne (1936-1943), als Lebensmittelgroßhandlung (1943-1953) und als Flüchtlingslager (1953 -1961) nach der deutschen Spaltung genutzt.

Teilnahmebeitrag
5 €
Treffpunkt
Münzstraße 51/53 2. Etage

Anmeldeformular

Der Gebäudekomplex der alten Konsumgenossenschaft „Vorwärts“

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 
Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird.
Dies dient der Spam-Abwehr. *
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.