Skip to main content
Was möchten Sie suchen
27.10.2017 08:00 - 19:30 / Kalkar
Zur Rübenkampagne nach Kalkar - Werksführung in der Zuckerfabrik

Nur im Herbst, wenn während der sogenannten Rübenkampagne die Zuckerrüben verarbeitet werden, ist es möglich, die Fabriken zu besichtigen und die Herstellung der verschiedenen Produkte zu verfolgen. In  Kalkar-Appeldorn besuchen wir eines der Werke von Pfeifer und Langen (Kölner Zucker, Diamant Zucker. Am Vormittag lernen wir die mittelalterliche Stadt Kalkar bei einem geführten Rundgang mit Innenbesichtigung von gotischen Häusern kennen.

Nach dem Mittagessen nehmen wir an einer Werksführung (Dauer 2,5-3 Stunden) teil, und können dabei verfolgen, wie aus einer Zuckerrübe der uns bekannte Zucker wird. Aus Sicherheitsgründen ist die Besichtigung nur für Personen ab 12 Jahren und BesucherInnen ohne Gehhilfen und Herz-Kreislauferkrankungen gestattet. In den Hallen kann große Hitze herrschen. Bitte feste Schuhe anziehen (Gang über Gitterroste).

Teilnehmerzahl
mindestens 25
Leistungen

Hin- und Rückfahrt (Reisebus), Mittagessen, Führungen laut Programm

Treffpunkt
Reisebushaltestelle Historische Stadthalle Wuppertal

Anmeldeformular

Zur Rübenkampagne nach Kalkar - Werksführung in der Zuckerfabrik

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 

ja

nein

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.