Skip to main content
Was möchten Sie suchen
21.09.2021 10:00 - 15:00 / WWW
[Online-Workshop] Wertschätzende Kommunikation: Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation - Impulse für die politische Jugendbildung

für Respekt Coaches und Fachkräfte der politischen Jugendbildung


In diesem Workshop lernst du die Haltung, die Grundannahmen und die 4 Schritte-Methode der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach M. B. Rosenberg kennen. Es geht bei der GFK um das Wissen und Wahrnehmen der eigenen sowie der Werte und Bedürfnisse der anderen. Es geht um Empathie und Verantwortung für sich selbst und andere. Dies ist ein Weg, um im Konfliktfall Verständnis füreinander und eine Beziehung miteinander zu entwickeln, bzw. zu bewahren. Konflikte können somit entschärft werden. Gemeinsame Lösungen, die auf Rücksichtnahme und Respekt basieren, werden greifbarer.


Du übst in diesem Workshop mit eigenen Beispielen und wirst Anregungen mitnehmen können, wie die GFK bei der Arbeit mit Schüler*innen hilfreich sein kann und der Schulalltag sich dadurch positiv verändern kann. Schicke uns hierfür gerne vorher eigene Beispiele aus deinem pädagogischen Alltag, die du bearbeiten möchtest.
Es wird eine lebendige und praxisnahe Veranstaltung. Eine aktive Teilnahme ist erwünscht.

 Flyer zum Download

Leitung

Sonja Nowakowski (zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation)

Teilnahmebeitrag
kostenfrei €
Sonstiges

Dieser Online-Workshop wird via Zoom stattfinden. Es ist hilfreich, vorher die kostenlose Zoom-App downzuloaden.

 

 

Anmeldeformular

[Online-Workshop] Wertschätzende Kommunikation: Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation - Impulse für die politische Jugendbildung

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 
Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird.
Dies dient der Spam-Abwehr. *
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.