Skip to main content
Was möchten Sie suchen
14.09.2020 - 20.09.2020 / Leipzig
Radtour in Leipzig - all way long

Leipzig ist ein absoluter städtebauliche „Kracher“, den man erlebt haben
muss – am besten mit dem Fahrrad. Unzählige Highlights erwarten
uns und natürlich auch ein tolles Abendprogramm. Bei unserer
Fahrt haben wir drei Schwerpunkte für die Radtouren:


• Die gut erhaltenen „neuen“ Stadtviertel der Gründerzeit, aus
der Jahrhundertwende, den 1920er Jahren, aus der DDR-Zeit
und nach der Wende.


• Die so reiche Musikentwicklung in Leipzig. Dabei geht es nicht
nur um Händel, Bach oder Wagner, sondern auch um die Musik
aus der DDR-Zeit.


• Die so genannte Völkerschlacht von 1813 und die so genannte
friedliche Revolution 1989. Beide Ereignisse stehen für „Freiheit“.
Zurecht? Welche Freiheit?

Leitung

Wolfgang Weil

Claudia von Felbert

Teilnahmebeitrag
400 €
Teilnehmerzahl
-10
Leistungen

Unterkunft, Eintritte und Führungen lt. Programm, Reiseleitung.

Sonstiges

Nicht enthalten sind: An- und Abreise, Mahlzeiten (die aber gemeinsam eingenommen werden)

 

Flyer zur Studienreise Radtour in Leipzig

Für diese Veranstaltung sind alle regulären Plätze belegt.
Bei weiteren Anmeldungen wird eine Warteliste geführt.

Anmeldeformular

Radtour in Leipzig - all way long

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.