Skip to main content
Was möchten Sie suchen
02.06.2020 16:00 / Wuppertal
Inklusive Stadtführung: Grenzgänge am Haspel

Im Grenzgebiet von Elberfeld und Unterbarmen sind auf engem Raum Zeugnisse der interessanten städtischen Geschichte zu besuchen. Nicht nur die Gerichtsinsel mit ihren Gebäuden und den Geschichten, die sich damit verbinden, die Neugestaltung der Wupperufer, die Entwicklung der Wicküler Brauerei, sondern auch das kulturelle Zentrum der Haspelhäuser und der neue Uni-Campus am Haspel finden Beachtung. Zudem laden eher versteckte Kleinode wie die ehemalige Lichtheilstätte und das Bibelmuseum zu näherer Betrachtung ein. Die nötigen Ruhepausen für diese barrierefreie Stadtführung werden eingeplant.

Teilnahmebeitrag
5 €
Treffpunkt
Schwebebahnhaltestelle Landgericht, vor den Aufzügen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.