Skip to main content
Was möchten Sie suchen
16.04.2020 07:30 - 20:00 / Bonn
Demokratie zur Kirschblüte in Bonn – Kanzlerbungalow und Friedrich-Ebert-Stiftung

Ludwig Erhard, Kurt Georg Kiesinger, Willy Brandt, Helmut Schmidt und Helmut Kohl hatten ihren Wohnsitz im Kanzlerbungalow, der heute als Museum zugänglich ist.

Hier wurden entscheidende Gespräche geführt und es fanden repräsentative Veranstaltungen statt. Bei einer Führung erkunden wir den Kanzlerbungalow.

Auf die „Wege der Demokratie“ begeben wir uns bei einer geführten Stadtrundfahrt und bewundern, wenn das Klima es zulässt die beeindruckende Kirschblüte in der Bonner Nordstadt. Im Frühling findet jährlich in der Bonner Altstadt ein besonderes Naturereignis statt. Unzählige Kirschbäume gleichen regelrechten Kirschblütentunneln. Touristen aus aller Welt strömen dann nach Bonn. Da machen wir dieses Jahr mit.

Wir besuchen das „Archiv der sozialen Demokratie“ bei der Friedrich-Ebert-Stiftung und erkundigen uns bei einem Gespräch über die Studienförderung.

Teilnahmebeitrag
39 €
Teilnehmerzahl
-39
Leistungen

An- und Abfahrt (Reisebus), Besuch FES, Führungen im Kanzlerbungalow und Wege der Demokratie

Sonstiges

Mittagessen kann in der Kantine der FES auf eigene Kosten (7-13€) eingenommen werden

Flyer aller Tagesseminare

Anmeldeformular

Demokratie zur Kirschblüte in Bonn – Kanzlerbungalow und Friedrich-Ebert-Stiftung

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.