Skip to main content
Was möchten Sie suchen
13.09.2018 09:00 - 18:30 / Gescher
„Festgemauert in der Erden…“ - Besuch einer Gießerei in der Glockenstadt Gescher

Die Stadt Gescher im westlichen Münsterland nennt sich nicht ohne Grund Glockenstadt: Hier befindet sich seit der Mitte des 17. Jahrhunderts die Glocken- und Kunstgussmanufaktur Petit & Gebr. Edelbrock, die weltweit bekannte Glocken und Geläute hergestellt hat. Wir haben die Möglichkeit, den Betrieb zu besichtigen und den Glockengießern bei der Arbeit zuzusehen.

Nach dem Mittagessen findet eine Führung durch das Westfälische Glockenmuseum statt, wo die Klangwelt der Glocken erlebt werden kann und ihre Bedeutung im Alltags- und Arbeitsleben vorgestellt wird. Der Aufenthalt endet mit einem Kaffeetrinken im „Museumshof auf dem Braem“ im Freilichtmuseum.

Teilnahmebeitrag
55 €
Teilnehmerzahl
25 - 48
Leistungen

Hin- und Rückfahrt (Reisebus), Eintritte und Führungen laut Programm, Mittagessen und Kaffeegedeck.

Anmeldeformular

„Festgemauert in der Erden…“ - Besuch einer Gießerei in der Glockenstadt Gescher

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 

ja

nein

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.