Skip to main content
Was möchten Sie suchen
24.03.2018 09:15 / Wuppertal - Solingen - Remscheid
Drei-Städte-FrauenBustour – die 10te

Zum Internationalen Frauentag

 

 

Sie ist da - die Jubiläumstour für Frauen durch das Bergische Städtedreieck! Dafür haben wir bekannte und neue „Frauenorte“ ausgewählt und setzen diese „in Szene“. In Remscheid-Lennep begleitet uns eine Frau „aus der früheren Textilindustrie“ bei einem kleinen historischen Stadtspaziergang. Danach öffnet das Tuchmuseum seine Pforten. Die Wuppertaler Hardt erleben wir auch von ihrer weiblichen Seite. Julie Vogdt-Eller war an diesem Ort nicht die einzige interessante Frauenpersönlichkeit. Gestärkt von einem leckeren Mittagsbüffet fahren wir nach Solingen-Gräfrath. Frühere Bewohnerinnen wie Konventualinnen, Patientinnen oder Fürsorgezöglinge präsentieren uns die einst bedeutende selbstständige Stadt. Nach dem Kaffeetrinken kehren wir zurück zum Bahnhof Remscheid-Lennep.

Unterstützt wird die nicht barrierefreie Veranstaltung von den drei städtischen Gleichstellungsstellen Remscheid, Solingen, Wuppertal und der Bergischen Volkshochschule, Arbeit und Leben DGB/VHS - Regionalbüro Berg-Mark, dem evangelischen Kirchenkreis Wuppertal und GeschichteGestalten.

 

 

 

Anmeldung:            ab Dienstag, 23. Januar 2018, jeweils ab 18.00 Uhr

                                 nur telefonisch bei Anja Weck, Tel. 0212-6500608

 

 

 

Leitung

Röhrig-Beumker, Anja Weck

Leitung
Teilnahmebeitrag
22 €
Leistungen

Busfahrt, Programm, Mittagessen, Kaffeetrinken

Sonstiges

Anmeldung:            ab Dienstag, 23. Januar 2018, jeweils ab 18.00 Uhr

                                 nur telefonisch bei Anja Weck, Tel. 0212-6500608

Anmeldeformular

Drei-Städte-FrauenBustour – die 10te

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.