Skip to main content
Was möchten Sie suchen
18.04.2018 10:00 / Wuppertal
Kulissenkurs III: Utopiastadt (Mirker Bahnhof)

Mit seiner attraktiven Lage und der charmanten Atmosphäre zieht Utopiastadt viele Wuppertaler und Trassenkundige in seinen Bann. Neben Veranstaltungen wie Konzerten oder Lesungen, bieten die Utopisten auch einen einladenen Gastronomiebereich direkt an der Nordbahntrasse. Desweiteren ist es den Mitwirkenden Utopiastadts ein großes Anliegen einen kostenlosen Fahrradverleih aufzubauen, sowie sich mit kulturell bildenden Projekten in der Stadt Wuppertal zu etablieren. Wer steckt hinter diesem Engagement? Welche Zukunftsprojekte schweben ihnen vor? Und was erwartet uns im kommenden Jahr in der Gastronomie „Hutmacher“? Ich bin sicher, dass die Utopisten, wie sie sich selber nennen uns einiges erzählen werden!

Da Utopiastadt stets auf Spenden angewiesen ist, wir im Verlauf des Termins ein Hut rumgehen, der dem Referenten (ehrenamtlich) und der Einrichtung zu Gute kommt.

 

Anschrift: Mirker Str. 48, 42105 Wuppertal

 

Anfahrt/Treff: Mit dem Bus: Von Wall/Museum mit der Linie 625 bis zur Haltetstelle Schleswigerstraße und von dort aus sind es etwa drei Minuten Fußweg, direkt am Zugang zur Trasse.  Wir treffen und um 09.50Uhr vor dem Eingang.

Leitung
Referent

David Becher

Teilnahmebeitrag
(Kurs) 50 €
Teilnehmerzahl
-25
Sonstiges

Hinter die Kulissen geschaut

Zusammen soziale, kulturelle und politische Einrichtungen in Wuppertal besuchen und näher kennen lernen können Sie bei den Kulissenkursen. Jeder dieser Besuche ermöglicht einen neuen, wertvollen Einblick „hinter die Kulissen“ und wir treffen Mitbürger_innen, die sich in ihren Wirkungskreisen mit viel Engagement für das Gemeinwohl in unserer Stadt einsetzen.

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Der Kurs findet monatlich in der Regel mittwochs zwischen 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.