Skip to main content
Was möchten Sie suchen
21.03.2018 10:00 / Wuppertal
Kulissenkurs III: GESA Recyclinghof

An dem Standort in der Essener Straße 59 im Stadtteil Sonnborn ist der Geist von Industrie und produzierendem Gewerbe spürbar. Hier sind die Recyclingdienste, der Holzenergiehof, eine Ausbildungswerkstatt für die Bereiche Holz und Metall und die Schlosserei angesiedelt.  Was genau treibt die GESA an? Wie werden Elektrogeräte recycled? Welche Aufgabenbereiche hat die Gesa außerdem? Diese und mehr Fragen werden wir uns in diesem etwa 45 minütigen Rundgang beantworten lassen.

 

Anschrift:  Essener Straße 59,

42327 Wuppertal

 

Anfahrt/Treff: Aus Richtung Hauptbahnhof (10 Min. Fußweg): Bis Haltestelle Sonnborner Straße, rechts in die Straße am Thurn, dem Straßenverlauf folgen und am Ende der Brücke (vor der Linkskurve) rechts in den Fußweg, der in die Industriestraße mündet; dort links gehen, unter der Eisenbahnbrücke hindurch und wieder links auf den Fußweg in die Essener Straße. Auf der rechten Seite befinden sich die Gebäude der GESA. (Quelle:Gesa)

Wir treffen uns um 09.50Uhr vor dem Eingang.

Leitung
Referent

Herr Koch

Teilnahmebeitrag
(Kurs) 50 €
Sonstiges

Hinter die Kulissen geschaut

Zusammen soziale, kulturelle und politische Einrichtungen in Wuppertal besuchen und näher kennen lernen können Sie bei den Kulissenkursen. Jeder dieser Besuche ermöglicht einen neuen, wertvollen Einblick „hinter die Kulissen“ und wir treffen Mitbürger_innen, die sich in ihren Wirkungskreisen mit viel Engagement für das Gemeinwohl in unserer Stadt einsetzen.

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Der Kurs findet monatlich in der Regel mittwochs zwischen 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.